Startseite | Impressum

Pontresina Bernina, Samedan, Zuoz

Das Oberengadin

Das Oberengadin (Talgrund zwischen 1600 und 1800m) ist eines der höchstgelegenen bewohnten Täler Europas. Das weite Tal erstreckt sich im Südwesten zwischen Maloja und Zernez und zeichnet sich durch seine Lärchenwälder und Gletschern aus. Auf der Oberengadiner Seenplatte reihen sich von St. Moritz aus gleich 4 größere wunderschöne Seen (St. Moritzersee, Lej da Champfèr, Silvaplanasee, Silsersee) aneinander. Den grünen Wiesengrund des Tals fassen beiderseits Berge ein, hinter denen erst die Schneegipfel hervorschauen. Die Abhänge der südlichen Berge tragen vom Fuss an Nadelwälder; über diesen folgt die Stufe der oberen Alpweiden. Das Oberengadin ist durch den Berninapass mit dem Puschlav und durch den Malojapass mit dem Bergell verbunden. Das Berninamassiv trägt etliche Gletscher (Morteratsch- und Persgletscher, Tschierva- und Roseggletscher, Palügletscher, sowie die Gletscher von Scerscen und Fellaria).

Ob Skifahren oder Wandern, Erlebnisse und Lifestyle in St. Moritz oder Entspannung, das Angebot an Sport- und Freizeitaktivitäten ist vielfältig.

Ortschaften im Oberengadin

  • Maloja, Sils, Silvaplana, Champfer, St. Moritz, Celerina, Pontresina, Samedan, Bever, La Punt Chamues-ch, Madulain, Zuoz, S-chanf.

Skigebiete

In den vier grossen, vielseitigen Skigebieten Corviglia/Piz Nair, Corvatsch, Diavolezza/Lagalb und Zuoz sowie fünf weiteren kleinen und feinen Gebieten stehen Wintersportlern insgesamt 350 km traumhafte Pisten zur Verfügung. Dank der Höhenlage und den modernen Beschneiungsanlagen gilt Engadin St. Moritz als schneesicher. 34 Bergrestaurants sorgen für das leibliche Wohl der Feriengäste und für kulinarische Vielfalt. Sie können die 350 Kilometer Schneevergnügen im Oberengadin mit 1 Skipass geniessen.

Bergsommer

Im Oberengadin braucht man nur die Hand auszustrecken: Der Himmel ist zum Greifen nah, das Seenplateau glitzert im Nachmittagslicht, die Arvenwälder riechen nach frischem Harz, und in den Dörfern strecken die Engadiner Häuser ihre markanten Fassaden der Sonne entgegen und können nicht genug von ihr kriegen. In und um St. Moritz erschliessen komfortable Bergbahnen mit dem Piz Nair, Corvatsch und der Diavolezza drei 3000er und zahlreiche Aussichtsberge wie Corviglia, Signal und Muottas Muragl. Im Oberengadin / Engadin St. Moritz werden Sie unvergessliche Ski- und Wanderferien erleben.

Pontresina

Pontresina liegt wildromantisch, sonnig und windgeschützt nördlich des Berninapasses im Val Bernina. Der Ort ist geprägt von Häusern im Engadiner Stil mit den typischen Sgraffito-Wandmalereien und geschmückten Erkern. Der Burgturm Spaniola stammt aus dem 12. Jahrhundert. Ortsgeschichte vermittelt das «Museum Alpin». Zwischen dem alten Dorfteil und dem Bahnhof liegt die Punt'Ota, die den Berninabach überquert. Kulturgut von nationaler Bedeutung ist das Grand Hotel Kronenhof.

Wetter in Pontresina

Videos

Familien-Skigebiet Languard Pontresina

Das kleine aber feine Familien-Skigebiet Languard mitten in Pontresina bietet eine moderne Infrastruktur. Und das beste ist: Kinder bis zum 15. Geburtstag fahren gratis! Vom Zauberteppich im «Snowli Kids Village» (für Skischulgäste) bis zum öffentlichen Teller- und Schlepp-Lift ist alles da. Die kompetenten Skilehrer/-innen der Schweizer Ski- und Snowboardschule Pontresina garantieren Spass, Begeisterung und Erlebnis im Schnee.

Interaktive 360° - Webcam- Pontresina/Diavolezza

Wetter auf Diavolezza

Wetter auf Lagalb

Ski & Board Bernina Diavolezza-Lagalb

Am Hang oberhalb von Pontresina liegt das Familien-Skigebiet Languard. Am Berninapass liegen die beiden Pontresiner Skigebiete Diavolezza (2'978 m) und Lagalb (2'893 m). Wo sich die Eiskolosse des Berninamassivs über den Gletscherzungen türmen, braucht es volle Konzentration. Das Skigebiet Diavolezza ist eines der drei grossen Skigebiete des Oberengadin. Das Gebiet gilt von Mitte Oktober bis Ende Mai als schneesicher. Einen Steinwurf von der Diavolezza entfernt liegt das Skigebiet Lagalb. Es ist über die "Verbindungspiste" mit der Diavolezza verbunden. Lagalb ist besonders beliebt seinen anspruchsvollen Pisten und den herrlichen Tiefschneehängen. Freerider ziehen ihre Spuren im frischen Powder oder geniessen die Traum-Variante nach La Rösa. Die beiden Skigebiete sind von Pontresina aus schnell und bequem per Auto, Sportbus oder Rhätische Bahn erreichbar. Es erwarten Sie exklusive Aussichten auf die höchsten Gipfel der Ostalpen – Piz Bernina inklusive.

  • 2 Skilifte, 1 Sessellift und 2 Luftseilbahnen
  • 31,7 km präparierten Pisten, wovon 10 km beschneit
  • 21 km rote Pisten für mittelschwere Abfahrten
  • 10.7 km schwarze Pisten für anspruchsvolle Abfahrten
  • 1 Funpark
  • 4 Hütten und Bergrestaurants
  • Das Bergrestaurant Diavolezza ist bekannt für seine gute Küche und die exquisite Aussicht auf das umliegende Bergpanorama. Wer die Nacht auf dem Berg verbringen möchte, hat die Auswahl zwischen schmucken 1- bis 4-Bettzimmern oder dem einfachen Massenlager. Im höchstgelegenen Sprudelbad Europas erholen sich Gäste nach sportlichen Strapazen besonders gut.

Snow & Ice

Für Langläufer durchziehen 210 km präparierte Loipen die Oberengadiner Landschaft und ihre Seitentäler. Auf 150 km gepflegten Winterwanderwegen könne Sie rund um Pontresina wandern: Als Spaziergänger geniessen Sie nicht nur die verschneite Natur sondern auch Ruhe und reine Luft in romantischen Seitentälern, auf den Oberengadiner Seen, auf dem Hochplateau von Muottas Muragl oder auf dem Gebirgswanderweg auf der Diavolezza. Der Natureisplatz Roseg dient Eisläufern, Curling-, Eisstock- und Hockeyspielern. Das Eiskletterzentrum Pontresina bietet eisverhangene Felswände und zugefrorene Wasserfälle zum Erklettern.

Bellavita Erlebnisbad und Spa

Das Bellavita Erlebnisbad ist ein Wassererlebnis der alpinen Art: Schwimmen, tauchen, baden. Es bietet: Eine 75-Meter-Blackhole-Rutschbahn, die Kinderspielzone mit Wasserspielgarten 34° C, eine Liegezone, einen Ruheraum, ein Solarium und ein Bistro. Direkt vom Hallenbad gelangt man ins 34 Grad warme Aussenbecken. Sprudelblasen, Düsen, ein Massagestrahl sowie eine Gegenstromanlage bringen Abwechslung. Der Wellnessbereich mit Spa-Landschaft ist eine Oase des Wohlgefühls und der Erholung. Ein Platz der Wärme, ein Ort für Körper, Geist und Seele mit Sauna, Dampfbad, Kneippzone, Warm-/Kaltwasserbecken, Erlebnisduschen, Ruhebereiche, Solarium, Wohlfühlmassagen.

Wandern und Sport

Rund 580 km gepflegte Wanderweg und 400 km Biketrails führen im Oberengadin über saftige Alpwiesen entlang von Bächen, Flüssen und Seen, durch wohlriechende Bergwälder und vorbei an markanten Bergmassiven und Gletscherzügen. Das Bergdorf mit der grossen alpinistischen  Tradition, mitten im Bernina-Massiv gelegen, war und ist für das Bergsteigen geradezu prädestiniert. Für Kletterer gibt es 3 Klettersteige, 18 Klettergärten, den Hochseilgarten bei der Gitögla, 6 Routen an der Kletterwand vom 4. bis 6. Schwierigkeitsgrad.

Val Roseg

Das idyllische Val Roseg ist weitgehend unberührt und autofrei. Es ist im Sommer beliebt bei Wanderern und Radfahrern, im Winter bei den Spaziergängern, Langläufern und Schneeschuhläufern – im Rosegtal findet man Ruhe und tankt neue Energie beim Anblick der imposanten Bergkulisse und dem Roseggletscher im Vordergrund. Das Rosegtal ist zudem Ausgangspunkt für Bergtouren zu den SAC-Hütten Tschierva und Coaz, hinauf zum Bernina-Massiv und der Sella-Gruppe sowie zur Fuorlcla Surlej Richtung Corvatsch.

Zuoz

Zuoz ist Zentrum der historischen Landschaft La Plaiv. La Plaiv bezeichnet die Region zwischen La Punt-Chamues-ch und S-chanf. Zuoz ist eingebettet in eine herrliche Berglandschaft. Der bestens erhaltene Dorfkern mit den malerischen Patrizierhäusern und zahlreichen guterhaltenen Gebäuden aus dem 16. Jahrhundert und früher, gilt als einer der schönsten im Oberengadin.

Chalandamarz

Der wohl bekannteste Engadiner Brauch ist Chalandamarz, der sich dank seiner früheren Verbindung mit dem alten römischen Neujahr und der Neubestellung der Dorfbehörden bis heute erhalten hat. Chalandamarz geht auf die Zeit zurück als die Römer die Herrschaft über Rätien inne hatten. Dieser heidnische Brauch, den unsere Vorfahren zur Vertreibung der bösen Geister feierten, wird an vielen Orten von Romanisch-Bünden gepflegt, auch in Zuoz.

Video

Ski & Board

Am Zuozer Hausbergs dem Pizzet (2465 Meter über Meer) erwartet Sie das familienfreundliche, von Dezember bis März schneesichere Skigebiet Pizzet / Albanas mit zwei Sessel- und drei Skiliften und einer Kinderski-Schule mit Kindergarten. Für aktive Skifahrer gibt es eine geprüfte FIS Strecke, ideal zum Training. Zuoz liegt direkt an der Loipe des berühmten Engadin Skimarathons.

Interaktive 360° - Webcam- Zuoz/Pizzet: 24 Std.

Wetter in Zuoz

Skigebiet Pizzet / Albanas

  • 3 Sessellifte, 2 Skilifte
  • Total 13 Pisten / 32km (1.700 m - 2.340m)
  • 8 blaue Pisten / 16 km für leichte Abfahrten
  • 3 rote Pisten / 8km für mittelschwere Abfahrten
  • 2 schwarze Pisten / 8km für anspruchsvolle Abfahrten
  • Der Snow Park mitten im Familienskigebiet Zuoz bietet eine packende Boardercross-Strecke, drei Kicker, verschiedene Rails und eine Funbox.
  • Zuoz ist der ideale Ausgangspunkt für Skitouren im Engadin bis zu den klassischen hochalpinen Gletscherrouten auf den Piz Palü oder den Biz Bernina.

Snow & Ice

  • Das Langlaufcenter Sur En ist Ausgangspunkt für 90 km der Engadin Ski-Marathon-Loipe rund um Zuoz (ca. 240 km gespurte Loipen im ganzen Engadin).
  • eigener 1000 Meter langer Schlittelweg
  • Der Eisplatz Purtum liegt leicht erhöht am Rande des Skigebiets und ist ab Mitte Dezember Treff für Eisläufer und Hockeyspieler.

Wandern & Sport

Zuoz ist Ausgangspunkt zahlreicher schöner Wanderrouten für Hochtouren und Bergsteiger. Für Skater gibt es die 8,6 km lange Inline-Skate-Route zwischen La Punt und S-chanf. Auf die Mountainbiker warten 400 km reinstes Fahrvergnügen auf unterschiedlichen Höhen. Ein Reitzentrum, Fussball- und Tennisplätze runden das Angebot ab. Zuoz-Madulain bietet für Golfer einen der schönsten 18-Loch-Plätze.

Samedan

Das lebendige und malerische Samedan, mit seinen stattlichen Engadiner Häusern, liegt im Herzen des Oberengadins: Das Dorf ist Dreh- und Angelpunkt der Rhätischen Bahn, Heimat des kleinen internationalen Flughafens und Stützpunkt der Segelflieger. Eine Standseilbahn fährt auf den Wander- und Schlittelberg Muottas Muragl (2456 m) mit einer traumhaften Weitsicht über das Oberengadin. Für Familien sind die Pisten im Kinderskigebiet Survih Anziehungspunkt.

Mineralbad & Spa

Das Mineralbad & Spa Samedan ist das erste "vertikale" Mineralbad der Schweiz. Es ist auf drei Stockwerke verteilt, mit unterschiedlichen Bade- und Dampfräumen. Im Dachgeschoss befindet sich ein Aussenbad mit Blick in die Bündner Bergwelt. Gebadet wird in stark schwefelhaltigem Mineralwasser aus eigener Quelle, welche direkt unter dem Bad liegt. Neben der vitalisierenden Wirkung des Wassers wird vor allem die mystische Wirkung des Baderituals betont. Das ca. 2-stündige Ritual führt durch verschiedene Bäder wie das Bergbad, einem gefluteten Baderaum mit über 8 Meter Raumhöhe und 35° warmem Wasser und labyrinthartig angeordnetenn Räumen und Nischen wie die dampfgefüllte Nebelgrotte, der Raum der Stille und eine Flachwasserzone zum Entspannen. Es folgen das Sprudelbad (35°C), das Heissbad mit 40°C, und ein Ruheraum. Ein Kräuter-Dampfbad (40°C), das Peeling und das Heiss-Dampfbad (45°C) bilden das Reinigungsritual. Das Aussenbad mit freiem Blick auf Samedans Dächer und die Berge bildet den Abschluss des Bade-Rituals, das durch verschiedene Massagen erweitert wird.

Wetter in Samedan

Ski, Snow & Ice

  • 1,5 km mit dem Auto oder dem Skibus bis zur Gondelbahn in Celerina, dem Einstieg ins Skigebiet Corviglia
  • Kinderskigebiet Survih Samedan
  • Samedan ist auch Einstiegsort in 88.5 km Langlauf Loipen St. Moritz, Celerina, Pontresina und Einstieg ins Langlauf-Eldorado Engadin mit 220 variantenreichen Loipenkilometern
  • Promulins Arena: Eishockey, Eislauf, Eiskunstlauf, Curling, Restaurant

Kinderskigebiet Survih

Von Mitte Dezember bis Mitte März ist das vielseitige Übungsgelände am Dorfrand von Samedan ein beliebter Treffpunkt von Familien und Skischulen. Junge Snowboarder mögen den Hang wegen der kleinen Schanzen und Jumps. Zwei Übungslifte bedienen die breite, sonnenverwöhnte Piste, an deren Ende ein grosser Parkplatz liegt. Das Restaurant bietet einheimische Snacks an und bietet einem Spielplatz für die Kleinsten.

Muottas Muragl

Der Ausflugs- und Erlebnisberg Muottas Muragl ( 2'453 m ü. M.) ist zu Fuss oder mit der Standseilbahn von Punt Muragl (zwischen Samedan und Pontresina) aus erreichbar. Er bietet einen herrlichen Ausblick über das Oberengadin mit der Engadiner Seenplatte (Silsersee, Silvaplanersee und St. Moritzersee).

Ein Wanderweg mit ca. 400 m Höhendifferenz führt zur Segantinihütte auf dem Schafberg und ein einfacher zu begehender Weg führt zur Alp Languard.

Der Philosophen-Panoramaweg führt Winterwanderer über sieben prächtige Kilometer mitten durch eine Wintermärchenkulisse zum zugefrorenen Bergsee Lej Muragls und auf dem 4 Kilometern langen, rasanten Schlittelweg mit 705 Höhenmetern und 20 Kurven, lockt der Temporausch. Der 3,5 Kilometer lange Schneeschuh-Wanderweg Muottas Muragl (Höhendifferenz: 229 m) ist bestens signalisiert und führt zu Beginn über den Philosophenweg.

Interaktive 360° - Webcam- Muottas Muragl: 24 Std.

Wetter auf Muottas Muragl

Wandern & Sport

Samedan ist Ausgangspunkt für Ausflüge nach St. Moritz, Pontresina, zu den Oberengadiner Seen und für Wanderungen in die Oberengadiner Bergwelt, oder in den Nationalpark. Rund um das Dorf Samedan führt ein Naturlehrpfad mit mehr als 30 Stationen. Samedan ist zudem Etappenort der Via Engiadina, einer zehntägigen Höhen- Wanderung durchs ganze Engadin. Eine 5.1 Km lange Inline Skating Strecke umkreist den Flughafen. Moderne Trails bringen Biker auf Touren und vor den Toren Samedans lässt der 18-Loch-Platz Golferherzen höher schlagen.

Die Promulins Arena bietet im Sommer eine Fun- und Trendsportanlage (Skatepark mit Bowl, Beachvolleyball, Boulderwand), eine Leichtathletikanlage, 2 Sand-Tennisplätze, 1 Kinderspielplatz, 1 Minigolfanlage mit 14 Bahnen.

Ferienwohnungen + Ferienhäuser

 

Hotels in Pontresina Bernina, Samedan, Zuoz

  AlpenLink.CH © 2014 - Alle Rechte vorbehalten