Startseite | Impressum

Toggenburg, Pizol, Flumserberg, Rapperswil

Wildhaus, Unterwasser, Alt St. Johann

Die Gemeinde Alt St. Johann, Unterwasser und Wildhaus, zwischen dem maechtigen Säntismassiv und den sieben Churfirsten eingebettet, gehört flächenmässig zu den grössten Gemeinden im Kanton St. Gallenund mit der Säntisspitze ist sie auch die höchstgelegene. Das obere Toggenburg liegt zwischen dem mächtigen Säntismassiv und den Gipfeln der sieben Churfirsten, da, wo die Flüsse Thur und Necker ihren Lauf nehmen. Die markante Churfirstenkette ist das Markenzeichen des idyllischen Toggenburges. Chäserrugg, Hinterrugg, Schibenstoll, Zuestoll, Brisi, Fruemsel und Selun bilden ein einzigartiges Ausflugs- und Wander- und Wintersport- Paradies mit vielseitigen Möglichkeiten inmitten eindrücklichster Landschaft.

Wetter in Wildhaus

Sommer

Im Sommer hat das Toggenburg viel zu bieten. Es erwarten Sie rund 200 km Wanderwege, viele Bergrestaurants mit sonnigen Terrassen und Themenwege. Das dichte Wanderwegnetz, darunter der mehrtägige Toggenburger Höhenweg über 87 Kilometer von Wildhaus nach Wil und kürzere Themenwege wie der Klangweg, der Thurweg, der Chnobelweg oder ein Sagenweg animieren dazu, das Toggenburg zu Fuss zu entdecken. Zahlreiche Bergseen (Gräppelensee, Schönenbodensee, Schwendiseen) laden zum Baden ein. Ein Barfuss-Rundgang auf dem Moorlehrpfad um das Hochmoor Rietbach bei Krummenau mit seltenen Pflanzen ist Balsam für Körper und Seele. Für Biker wurden im Toggenburg über 450 km Bikewege markiert. Für sie gibt es 20 ausgeschilderte Routen, zwischen 13 und 44 Kilometer lang.

Broschüren

Winter

Skifahren, Carven, Snowboarden, Telemarken, Langlaufen, Schneeschuhwandern, Schlitteln, Curlen, Schlittschuhlaufen: Das Obertoggenburg, die Heimat des Skisprung-Doppelolympiasieger und Weltmeister Simon Ammann und grösste Wintersportregion der Ostschweiz, bietet ein tolles Wintersportangebot für Gross und Klein. 17 Anlagen bringen Sie bequem ins abwechslungsreiche Ski- und Snowboardgebiet bis auf 2262 m ü.M., wo über 60 km Pisten darauf warten, entdeckt zu werden. Doch dies ist noch lange nicht alles... Vergnügen Sie sich im Funpark, mit Schlitteln, Langlaufen, Curling oder Nachtskifahren.

Broschüre

Interakt 360°-Webcam- Chäserrugg - Live Stream

Wetter auf dem Chäserrugg

Interaktive 360°-Webcam-Toggenburg/Iltios - 24 Std

Wetter auf Iltios

Skigebiet Wildhaus - Unterwasser - Alt St. Johann

  • Das Skigebiet verbindet die Pisten von Wildhaus zum Gamserrugg, von Unterwasser zum Chäserrugg sowie Alt St. Johann - Alp Sellamatt.
  • 17 moderne Bahnen und Lifte: 4 Sessellifte, 10 Skilifte, 2 Gondelbahnen, 1 Standseilbahn
  • Bahnen Betriebszeiten: 8:30-16:45 h
  • 60 km Pisten, davon 13 Kilometer Kunstschnee-Pisten
  • 10 km blaue Pisten für leichte Abfahrten, 45 km rote Pisten für mittelschwere Abfahrten, 5 km schwarze Pisten für anspruchsvolle Abfahrten
  • Gipfelrestaurant auf dem Chäserrugg 2'262m ü. M. mit Panoramasicht in 6 Länder
  • 50 km gespurte Winterwanderwege

Der Funpark von Snowland.ch (1'330m ü.M.)

Der Funpark von Snowland.ch liegt auf der Wildhauser Freienalp und ist von drei Pisten her bequem zu erreichen. Das Angebot besteht aus den vier Teilen Snowboard-Funpark, Freestyle-Events, Freestyle-Kurse und Parties. Der Park ist aufgeteilt in eine Pro-Line und eine Beginner-Line. Am Fusse des Parks befindet sich eine grosse Chillout-Zone mit Bar, Sound, Liegestühlen und Festbänken, Pingpong-Tisch und Snow-Soccer-Feld.

Langlaufen

Unzählige Loipen durch stille Wälder, auf aussichtsreichen Plateaus oder in anspruchsvollem, coupierten Gelände, und dies auf die gesamte Region verteilt, erfreuen Langläufer. Sowohl Klassisch-Langläufer (39.5km) wie Skater (37.5km)finden dabei ihr bevorzugtes Terrain und können ihrem Vergnügen auf beleuchteten Pisten bis in die Nacht hinein frönen.

Krummenau

Krummenau ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen auf dem Thurweg, zum Skifahren und Langlaufen. Ein Highlight ist das Barfusswandern im Hochmoor auf der Wolzenalp. Das Skigebiet Wolzenalp (740 - 1'500 m ü.M.) mit einem Sessellift und zwei Skiliften bietet 13 km Pisten. Ideal für einen winterlichen Familienausflug.

Nesslau

Nesslau - Neu St. Johann, mit der barocken Klosterkirche, ist idealer Ausgangspunkt für zahlreiche schöne Wanderungen und Biketouren. Gemütliche Hotels und Restaurants laden zum Verweilen ein. Zudem bietet die Ortschaft kurze Anfahrtswege ins familiäre Skigebiet Wolzenalp oder ins Skigebiet Obertoggenburg.

Wetter in Nesslau

Ebnat-Kappel

Das schöne Doppeldorf Ebnat-Kappel liegt auf 650 Meter Höhe im Herzen des Toggenburgs. Die grandiose Kulisse der sieben Churfirsten, des Speers (höchster Nagelfluhberg Europas) und des Säntismassivs, sowie das Thurtal prägen diese romantische Landschaft. Eine intakte Natur mit seltenen Blumen und Pflanzen begleiten Sie auf Schritt und Tritt. Ein kleines Skigebiet mit gut präparierten Pisten und etliche Loipen bereichern das Angebot für unbeschwerte Ferien.

Highlights

  • Chäserrugg – Aussichts- und Skiberg im oberen Toggenburg (2262m) bei Unterwasser mit schönem Panorama.
  • Thurwasserfälle bei Unterwasser - Beeindruckendes Naturschauspiel, wenn die Säntisthur in zwei hohen Fällen über die Felsen sprudelt.
  • KlangWelt Toggenburg – Vielfältige Erlebnisse zum Thema Klang in Kursen, auf dem Klangweg, bei Festivals und Konzerten sowie in der Klangschmiede.
  • Toggenburger Sagenweg von Alt St. Johann bis Alp Sellamatt – Abwechslungsreiche Wanderung mit eindrücklichen Sagen, auch im Winter begehbar.

Heidiland-Pizol

Erleben Sie die Tourismusregion Heidiland mit den klaren Seen und den steilen alpinen Regionen. Das Heidiland  liegt zwischen Amden am westlichen Walensee und Bad Ragaz. Bezaubernde Sommerlandschaften, traumhafte Wintersportgebiete und die Thermalbäder in Bad Ragaz laden zu Erlebnissen und Entspannung ein.

Pizol - Bad Ragaz - Wangs

Der Pizol ist schnell erreicht, denn die beiden Talstationen Bad Ragaz und Wangs sind nur fünf Minuten von der Autobahnausfahrt entfernt. Zwei moderne 8er-Gondelbahnen fahren Sie rasch in das vielseitige Ski- und Wandergebiet, welches bis auf 2250m ü.M. erschlossen ist. Im Winter stehen 11 Anlagen und 40 Pistenkilometer und im Sommer 5 Anlagen und viele tolle Wanderwege bereit.

Wetter auf dem Pizol

Interaktive 360°-Webcam - Wangs/Pizol -Live Stream

Winter

  • Skigebiet - 43 km Pisten
  • 11 Liftanlagen: 3 Sessellifte, 6 Skilifte, 2 Gondelbahnen
  • NEU: Die topmoderne 6er-Sesselbahn Schwamm. Komfortable 6er-Sessel im futuristischen Porsche-Design fahren die Wintersportler in nur sechs Minuten vom Maiensäss Schwamm auf 1'333 m ü. M. zur Bergstation auf 1'853 m ü. M.
  • 15 km blaue Pisten für leichte Abfahrten, 18 km rote Pisten für mittelschwere Abfahrten, 5 km schwarze Pisten für anspruchsvolle Abfahrten, 5 km Freeride-Routen
  • Snow- und Funpark Riderpark Pizol,QParks, Freestyle, Snowboard, Funpark, Freeski, Freeride (0.4 km)
  • 10.5 km Schlittelwege
  • 5 km Winterwanderwege
  • 4 km Schneeschuhtrail
  • Langlauf Taminatal - St. Margrethenberg: 4 klassische Loipen 23 km, 5 Skatingloipen 27 km, 1 Hundeloipe 6 km
  • Zwischen Laufböden und Pizolhütte führt eine 4 km lange Langlaufloipe auf 2227 m ü.M. durch die tiefverschneite Landschaft.
  • Broschüre Pizol Winter (Preisänderungen vorbehalten)
  • Link www.gps-tracks.com - 5-Seenwanderung

Video

Sommer

Der Pizol ist ein beliebtes Wandergebiet von 500 m ü. M. bis zum Pizol-Gipfel auf 2'844 m ü. M. als Höhepunkt. Vom familienfreundlichen Heidipfad über den den Pizol Panorama Höhenweg bis zur legendären Fünf-Seen-Wanderung erschliessen die Pizolbahnen rund 200 km Wanderwege. Geniessen Sie die faszinierende Bergwelt auch im Sommer.

Broschüren

Kurort Bad Ragaz

Bad Ragaz liegt im St. Galler Rheintal am Fuss des Pizol, an den Ausläufern des Taminatals. Der Ort hat eine lange Tradition als Badekurort und ist heute ein Wellness-Resort mit Hotels der Spitzenklasse, Thermalbade-Angeboten und Golfplätzen.

Wetter in Bad Ragaz

Tamina Therme Bad Ragaz

Das öffentliche Thermalheilbad in Bad Ragaz ist ein Ort zur Regeneration von Körper, Geist und Seele. Tauchen Sie ein in die einzigartige Thermalwasserwelt und erleben Sie das gesunde Thermalwasser in seiner reinsten Form. Ob in der atemberaubenden Wellbeing-Oase der Tamina Therme, inmitten der alpinen Szenerie rund um das Thermalbad Valens oder beim privaten Badespass im Bad Ragazer Spahouse. Spüren Sie die heilende Wirkung des 36,5 Grad warmen Thermalwassers, welches sich tief aus dem Erdinnern bei Pfäfers in der Taminaschlucht an die Oberfläche kämpft. Das Alte Bad Pfäfers ist der älteste barocke Bäderbau der Schweiz.

Video

Broschüre

Walensee-Region

Der 151 m tiefe Walensee verbindet die beiden Kantone St. Gallen und Glarus. Am Nordufer erhebt sich beinahe senkrecht die Bergkette der Churfirsten. Auf der anderen Seeseite erstreckt sich die beliebte Wintersport- und Wanderregion Flumserberg. Kursschiffe verbinden die Ortschaften rund um den See und vor allem die Ortschaft Quinten, die nur mit dem Schiff oder zu Fuss zu erreichen ist und wo dank des fast mediterranen Klimas auserlesene Traubensorten, Kiwis, Feigen und andere Südfrüchte gedeihen. Ausgangspunkt der Wanderung nach Quinten sowie zahlreicher Wanderungen und Klettertouren ist Walenstadt, am Ostufer gelegen. Am Nordufer am Ausfluss der Linth liegt das malerische Stätdchen Weesen und hoch über Weesen auf einer Sonnenterrasse der Kurort Amden mit einem grosszügigen Wander- und Familienskigebiet.

Broschüre

Ski- und Wandergebiet Flumserberg

Der Ferienort Flumserberg liegt terrassenförmig zwischen 1000m und 1400m über dem Walensee und dem Talort Flums, mit frontaler Sicht zur markanten Kette der Churfirsten. Das Skigebiet reicht bis auf 2222m.

Wetter auf Flumserberg

Interaktive 360°-Webcam-Flumserberg/Kinderland

Interakt. 360°-Webcam - Maschgenkamm - Live Stream

Wetter auf Flumserberg Prodkamm

Interakt. 360°- Webcam - Prodalp - Live Stream

Interaktive 360°-Webcam-Flumserberg/Prodkamm-24Std

Winter

Das schneesichere Wintersportgebiet Flumserberg ist die grösste Wintersportdestination zwischen Zürich und Chur und bietet Pisten verschiedener Schwierigkeitsgrade. Gemütliche Bergbeizli sorgen für kulinarische Abwechslung. Rund um Flumserberg locken Skitouren ins Spitzmeilengebiet (SAC-Hütte) und herrliche Abfahrten in die umliegenden Täler Schilstal, Weisstannental, Murgtal oder gar ins Glarnerland.

Pistenplan Flumserberg

  • Skigebiet Flumserberg - 65 km Pisten
  • 10km blaue Pisten für leichte Abfahrten, 38km rote Pisten für mittelschwere Abfahrten, 17km schwarze Pisten für anspruchsvolle Abfahrten
  • Modernste Bahn- und Beschneiungsanlagen garantieren den totalen Schneespass!
  • Bahnen: 8 Sessellifte, 5 Skilifte, 4 Gondelbahnen
  • Öffnungszeiten Hauptanlagen von 08:00 bis 17:00
  • Family Snowpark Prodalp - Boardercross für gross und klein, Steilwandkurven, Sprünge, Wellen & Tore
  • geführte Schneeschuhtouren
  • 18km Langlauf-Loipen auf der Prodalp und auf der Alp Tannenboden
  • 3km lange Schlittelbahn von Prodalp nach Tannenheim
  • Einführung in die Welt der Schlittenhunde (Huskies)

Sommer

Der Flumserberg ist auch im Sommer ein beliebtes Ziel für Familien, Kinder, Wanderer, Mountainbiker und Gleitschirmflieger. Beliebt sind der Kletterturm CLiiMBER, die 2km lange Rodelbahn FLOOMZER, die kinderwagengängigen Höhenwanderwege, die verschiedenen Themenwege wie der Sagenerlebnisweg, Heidis Blumenpfad oder der GeoTrail. Minigolf-Anlagen und interessante Abenteuer-Spielplätze. Das weit und breit grösste Bergbahnangebot mit 6 Bahnen vom Walensee auf 425m bis zum Prod- & Maschgenkamm auf 2020m präsentiert Spass, Action und Natur pur. Ein dichtes Netz von 150 Kilometern Wander- und Bikerwegen durchzieht die Ferienregion. Viele Feuerstellen oder gemütliche Bergrestaurants mit Sonnenterrassen und Kinderspielplätzen laden zur Rast ein.

Weesen + Amden

Das bezaubernde Städtchen Weesen, direkt am Walensee gelegen, bietet sommerliche Erfrischung an 5 Badestränden und über 110 km markierte Wanderwege am Seeufer und in der Bergwelt von Amden. Im Winter gilt Amden als ausgezeichnetes Familienskigebiet.

Wetter in Weesen

Wetter in Amden

Interaktive 360°-Webcam - Amden - 24 Std.

Skigebiet Amden - Arvenbüel

Amden-Winterpanorama-Pistenplan

  • Skigebiet von 910 - 1'684 m
  • 10 km blaue Pisten für leichte Abfahrten, 10 km rote Pisten für mittelschwere Abfahrten
  • 4 Skilifte, 2 Sessellifte
  • Snowpark Amden mit zahlreichen Attraktionen für Freestyler: eine Obstacle-Line (Hindernisparcours) mit zwölf Obstacles, einfache Böxli, eine Curved Box, eine Rainbow Box, eine Straight Box, eine Handrail sowie Tubes.

Walenstadt

Mit seinem attraktiven Badestrand und dem charmanten Dorfkern ist Walenstadt Ausgangspunkt für eine Wanderung nach Quinten, eine Rundreise mit dem Schiff oder auch bekannt unter den Wassersportfans. In Berschis befindet sich einer der schönsten Wasserfälle der Region, und von den verschiedenen Alpen aus kann eine wunderbare Weitsicht über das Sarganserland und den Walensee genossen werden. Das ruhige Bergdorf Walenstadtberg auf 790 M.ü.M. hoch über dem Städtchen Walenstadt ist bekannt für die gute Luft, weshalb sich dort auf 1000 m auch eine Rehabilitationsklinik befindet.Walenstadtberg ist Ausgangspunkt für beliebte Wanderungen.

Broschüren

Rapperswil-Jona

Die Stadt liegt an den östlichen Ufern des oberen Zürichsees, und ist eingebettet in eine äusserst reizvolle Landschaft. Ganz in der Nähe grüssen die Alpen und an schönen Tagen leuchtet von weitem der Säntis.

Das imposante Schloss aus dem 13. Jahrhundert, die mittelalterliche Altstadt und das Kapuzinerkloster von 1606 mit einem Stück der alten Stadtmauer sind Zeichen einer bewegten Vergangenheit. Die Seepromenade und viele weitere Anlagen laden zum Flanieren und Geniessen ein. Rosen zieren das Wappen der Stadt Rapperswil und in öffentlichen Gärten blühen von Juni bis Oktober über 15'000 Rosenstöcke in über 600 Sorten. Seit 2001 führt wie schon vor Jahrhunderten eine Holzbrücke, über den See von Rapperswil nach Hurden.

Video

Wetter in Rapperswil

Atzmännig (840 m ü. M.)

Der Atzmännig liegt zwischen dem Zürcher Oberland, der Linthebene und dem Rickenpass auf dem Gebiet der Gemeinde Eschenbach. Die Nähe zu den grossen Zentren von Zürich und der Ostschweiz machen den Atzmännig auch für kurze Ausflüge beliebt. Dem Besucher bietet sich eine schöne Rundsicht auf Säntis und Churfirsten, Linthebene, Zürichsee, Glärnisch, Mythen, Rigi, Pilatus, sowie Eiger, Mönch und Jungfrau.

Sommer

Die Region ist durch zahlreiche Wanderwege gut erschlossen. Eine Doppelsesselbahn führt in 14 Minuten auf die Alp Atzmännig 1200 m ü. M.  Beliebt ist die ca. dreistündige Rundwanderung von der Bergstation Atzmännig über den Tweralpspitz zur Chrüzegg (Bergrestaurant) und zurück zur Talstation.  Die Sommerrodelbahn mit dem Freizeitpark und insbesondere der Seilpark bieten Nervenkitzel und puren Freizeitspass. Die Bahn ist 700 m lang und überwindet in 17 Kurven eine Höhendifferenz von 126 m. Der Seilpark mit 8 Parcours in luftiger Höhe erfordert Geschicklichkeit und Koordinationsvermögen.

Winter

Skifahrer oder Snowboarder finden 8 km leichte bis mittelschwere Pisten. Der grosse Skihang besteht aus dem Sessellift und dem Skilift Atzmännig auf 1200 m ü.M. Erkunden Sie die herrliche verschneite Voralpen-Landschaft mit Schneeschuhen auf zwei markierten Schneeschuh-Trails.

Linthebene/ Gaster

Die Linthebene liegt zwischen dem Zürichsee und dem Walensee. Sie wurde vom Fluss Linth aufgeschüttet, der bei Schmerikon in den Zürichsee mündete. Der Fluss Maag verband den Walensee mit der Linth bei Ziegelbrücke. Seit der Linthkorrektion mündet die Linth in den Walensee, der seinerseits über den Linthkanal mit dem Zürichsee verbunden ist. Die rechtsseitige Linthebene gehört zum Kanton St. Gallen.

In der Linthebene gibt es drei markante Hügel: Den Buchberg am Obersee zwischen Schmerikon und Tuggen, den Benkner Büchel mit dem Wallfahrtsort Maria Bildstein, zwischen Benken und Schänis und das Gasterholz, ein kleiner Hügel zwischen Schänis und Kaltbrunn. Die Linthebene ist ein weitläufiges Freizeitgebiet, besonders beliebt bei Velofahrern, Inline-Skatern und Wanderern. Das Kaltbrunner Riet zwischen Uznach und Benken gehört zu den Feuchtgebieten von internationaler Bedeutung.

Ferienwohnungen Toggenburg, Pizol, Flumserberg

Hotels Toggenburg, Pizol, Flumserberg, Rapperswil

Wetter auf Atzmännig

  AlpenLink.CH © 2014 - Alle Rechte vorbehalten