Startseite | Impressum

Rigi - Vierwaldstättersee

Ferienregionen im Kanton Schwyz

Die Rigi

Das Bergmassiv Rigi liegt zwischen dem Vierwaldstättersee, dem Zugersee und dem Lauerzersee. Die Rigi liegt in den Kantonen Luzern im Westen und Schwyz im Osten. Höchster Gipfel ist mit einer Höhe von 1797 m ü.M. der Rigi-Kulm, ein beliebtes Ausflugsziel. Die Rigi ist mit zwei Zahnradbahnen und einer Luftseilbahn erschlossen: Ab Arth durch die Arth-Rigi-Bahn (Zahnradbahn), ab Vitznau durch die Vitznau-Rigi-Bahn (Zahnradbahn) und ab Weggis durch die Panorama- Luftseilbahn Weggis-Rigi Kaltbad. Daneben gibt es einige kleinere Luftseilbahnen.

Rigi Kaltbad

Der autofreie Ferienort Rigi Kaltbad auf der Rigi bietet traumhafte Natur, Erholung, Wellness, Sport und Spass. Mit über 100 km autofreien Wanderwegen, ist die Rigi ein wahres Wanderparadies für Höhen- und Bergwanderungen. Die prächtige Alpenflora und die einzigartige Aussicht auf Seen und Berge lassen jedes Wanderherz höher schlagen. Oder erleben Sie das Mineralbad + Spa Rigi Kaltbad auf 1500 Meter über Meer und lassen Sie sich in die sakrale Welt des renommierten Architekten Mario Botta entführen.

Rigi Kulm

Mit 1797 m ü. M. ist Rigi Kulm der höchste Gipfel der Rigi. Der Blick schweift über 13 Seen und ein Meer aus Gipfelzacken. Der 360°-rund-um-Blick ist legendär. Erreichbar mit den Zahnradbahnen ab Vitznau oder Arth-Goldau bietet Rigi Kulm alles für einen unvergesslichen Ausflug. Wer im Rigi Kulm-Hotel übernachtet, hat die Chance, ein himmlisches Schauspiel zu erleben: Ein Feuerwerk der Farben beim Sonnenuntergang und beim Sonnenaufgang.

Wetter auf Rigi-Kulm

Interaktive 360°-Webcam - Rigi-Kulm: 24 Std.

Rigi Scheidegg-Burggeist

Rigi Scheidegg-Burggeist liegt am sonnigen Rigi-Südhang. In nur 6 Minuten bringt Sie die Luftseilbahn Kräbel-Rigi-Scheidegg auf 1665 m über Meer. Mit der Luftseilbahn Obergschwend Gersau erreichen Sie den Rigi-Burggeist bequem in 10 Minuten . Die Bergstation befindet sich unmittelbar neben dem Berggasthaus. Ein Besuch lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Der Bergfrühling lässt die Natur in herrlicher Blütenpracht erwachen. Der Sommer bietet angenehme Erfrischung von der Hitze im Tal. Ein grandioses Nebelmeer erwartet Sie im Herbst und gibt den Blick auf die umliegenden Berggipfel frei und der Winter lockt mit rassigen Talfahrten mit Skiern oder Snowboard. Wo einst die Rigi Scheidegg-Bahn die Gäste gemütlich bis Rigi Kaltbad beförderte, bietet heute der 7 Km lange historische Panoramawanderweg mit fantastischer Rundsicht, Grill- und Rastplätzen einen unvergesslichen Wanderplausch.
Gastronomie: Berggasthaus Rigi Scheidegg, Berggasthaus Rigi Burggeist, Rigi Maison

Winteraktivitäten

  • 5 Km bestens präparierte Alpinpisten
  • 4 Km Schlittelplausch ins Gschwend
  • Snowboard und Freeride Paradies
  • Idealer Ausgangspunkt für Ski- und Snowboard Touren
  • Schneeschuh Eldorado
  • 7 Km maschinell präparierter Winter-Panoramawanderweg
  • 8 Km bestens präparierte Langlaufloipe

Arth-Goldau

Arth-Goldau ist eingebettet zwischen dem kleinen, idyllischen Lauerzersee im Osten und dem ausladenden Zugersee im Westen. Die Geschichte von Goldau wurde massgeblich durch die vielen Bergstürze (etwa zwanzig), dem Bahnbau der Gotthardbahn (GB) sowie der Arth-Rigi-Bahn (ARB) bestimmt. Wenn man von Goldauer Bergsturz redet, erinnert man hauptsächlich am das Jahr 1806. Dabei wurden die Dörfer Röthen, Buosingen und Goldau zerstört und es kamen 457 Menschen zu Tode. Auf dieser Bergsturzmasse von 1806 ist der wichtige Eisenbahn-Knotenpunkt Arth-Goldau entstanden.

Besonders spannend ist ein thematischer Wanderweg durch das Goldauer Bergsturzgebiet mit dem Lauerzersee, dem Naturschutzgebiet Sägel, dem Dorf Goldau auf dem Schuttkegel samt Natur- und Tierpark Goldau und dem eigentlichen Abbruchgebiet mit seinem bekannten Orchideenreichtum. Weitere Sehenswürdigkeiten sind u.a. das Bergsturz-Museum Goldau und die Brennerei Fassbind in Oberarth. Goldau ist auch idealer Ausgangspunkt für Ausflüge und Wandern auf die Rigi.

Natur- und Tierpark Goldau

Der Natur- und Tierpark Goldau liegt mitten im wildromantischen Bergsturzgebiet. Auf 34 Hektar leben über 100 Wildtierarten. In der weitläufigen Freilaufzone dürfen Mufflons und Sikahirsche gefüttert und gestreichelt werden. Eine besondere Attraktion ist die Gemeinschaftsanlage für Bär und Wolf. Im ganzen Park laden Picknick- und Grillstellen zum Verweilen ein und auf den Abenteuerspielplätzen haben Kinder viel Platz zum Toben. Für Gruppen bietet der Park verschiedene Führungen an.  Der Park ist auch ein spezieller Ort für Ausflüge von Firmen, Vereinen und für Familienanlässe und Kindergeburtstage.

Küssnacht am Rigi

Küssnacht bietet ein ganz spezielles Erholungserlebnis. Die Wander- und Wintersportgebiete Seebodenalp und die Rigi, die Königin der Berge, sind nah. Vierwaldstätter- und Zugersee laden zum erfrischenden Bade oder zum vergnüglichen Ausflug mit dem Schiff. Weit über die Landesgrenzen hinaus berühmt sind das Küssnachter Klausjagen, die Sännechilbi, die Astrid-Kapelle und Tell’s Hohle Gasse.

Seebodenalp 1'030 m ü.M.

Sie erreichen die Seebodenalp mit der Luftseilbahn ab Küssnacht. Es erwarten Sie eine phantastische Aussicht auf den Pilatus und die Voralpen. Die Seebodenalp bietet im Winter einen Winterspazierweg und einen Skilift für 5km Pisten und im Sommer viele Möglichkeiten zum Wandern auf gut markierten Wanderwegen. Verpflegungsmöglichkeiten bieten sich im Hotel Rigi-Seebodenalp und in heimeligen Alpwirtschaften.

Ferienort Merlischachen

Bekannt ist Merlischachen besonders für die blumengeschmückten Schwyzer Häuser im Dorfkern. Zwischen Küssnacht und Merlischachen befindet sich auch die Astrid-Kapelle. Sie wurde zur Erinnerung an die belgische Königin errichtet, die 1935 an dieser Stelle bei einem Autounfall tödlich verunglückte. Das Seebad in Merlischachen ist eine der Perlen am Vierwaldstättersee. Neben einem natürlichen Strand verfügt es über Spiel- und Liegewiese, Spielplatz, Tischtennis und ein Beach-Volleyballfeld.

Ferienort Gersau

Gersau liegt in einer sonnigen und windgeschützten, am Rigisüdhang eingebetteten Mulde und ist gegen kühle Winde geschützt. Im besonders milden Klima gedeihen selbst Edelkastanien. Darum wird Gersau manchmal auch als die Riviera des Vierwaldstättersees bezeichnet. Gersau bietet Ihnen alles, was Sie für erholsame Ferien brauchen. Wunderschön gelegene Naturstrandbäder, Restaurants und mehr als 70km markierte Wanderwege.

Ferienort Brunnen

Brunnen liegt eingebettet zwischen Urmiberg und Stoos-Fronalpstock und vis-à-vis von Rütli und Schillerstein, am Vierwaldstättersee. Der Ferienort ist gut erschlossen mit Bahn, Bus, Autobahn und Schiff sowie einer kleinen Seilbahn auf den Urmiberg, den östlichen Ausläufer der Rigi. Von Brunnen aus erreicht man die Wintersportgebiete Stoos-Fronalpstock, Skiregion Mythen, Sattel-Hochstuckli und Rigi in rund 30 Minuten. Der fjordartige Urnerseezipfel verspricht viel Wassersportvergnügen mit Segeln, Kanufahren oder Windsurfen – die Landschaft unvergessliches Bike-Erlebnis. Auf der Sonnenterrasse von Morschach oberhalb von Brunnen wartet ein breites Übernachtungs-, Wellness- und Sportangebot.

Wetter in Brunnen Vierwaldstättersee

Lauerz - Lauerzersee

Das kleine Dorf Lauerz liegt am Fusse der Rigi. Der Lauerzersee mit seinem idyllischen Umgelände ist ein Kleinod von nationaler Bedeutung. Er liegt zwischen Vierwaldstättersee und Zugersee. Eingebettet ist der Lauerzersee zwischen Steinerberg, Rigi und dem Kleinen und Grossen Mythen. Mit seiner maximalen Wassertiefe von 13m gehört er zu den flachsten Seen der Schweiz. Ein attraktives Strandbad lädt in in Lauerz zum Baden ein. Die kleine Insel Schwanau sowie die beiden Gipfel der Mythen spiegeln sich im Lauerzersee.

Die Rigi

Das Bergmassiv Rigi liegt zwischen dem Vierwaldstättersee, dem Zugersee und dem Lauerzersee. Die Rigi liegt in den Kantonen Luzern im Westen und Schwyz im Osten. Höchster Gipfel ist mit einer Höhe von 1797 m ü.M. der Rigi-Kulm, ein beliebtes Ausflugsziel. Die Rigi ist mit zwei Zahnradbahnen und einer Luftseilbahn erschlossen: Ab Arth durch die Arth-Rigi-Bahn (Zahnradbahn), ab Vitznau durch die Vitznau-Rigi-Bahn (Zahnradbahn) und ab Weggis durch die Panorama- Luftseilbahn Weggis-Rigi Kaltbad. Daneben gibt es einige kleinere Luftseilbahnen.

  AlpenLink.CH © 2014 - Alle Rechte vorbehalten